Anfang

  Hausbesuche

     Was sind Hausbesuche
     Wann diese Behandlung
     Wirkung
   Wie lange...
  Was kann man noch dazu sagen..
   Hinweise


Was Ist  ein Hausbesuch

 Hausbesuche sind Besuche im Häuslichen Umfeld oder im Altenheim, auf ärztliche Anordnung durch , oder auf eigenem Wunsch .

 Auf diese Weise können wir für Patienten,

die aus verschiedensten Gründen nicht zur Praxis kommen können,

eine optimale therapeutische Versorgung gewährleisten.

Wann diese Behandlung bzw. bei welchen Krankheiten?

Bei allen Betroffenen / Patienten die es aus eigener Kraft noch nicht schaffen in unsere Praxis zu kommen Wie bei  : Frakturen mit Gehminderung

                  Hirnschädigungen

                  Halbseitenlähmungen (Hemiplegie )   u.a.


Wirkung:

   Ziel ist es, die Körper Seele Geisteinheit Mensch zu stabilisieren und die Körperfunktionen anzuregen zugunsten der Körpereigenen Regulation  .

Der Aufbau der Wirbelsäulenmuskulatur , die Anregung der Struktur Dynamik kann Instabilitäten/Störungen  (Dekompensationen) im Bereich der Physiologie  ausgleichen und/oder zu einer Verbesserung des Beschwerdebildes führen.


Wie lange dauert eine Behandlung ?

  30 / 40 oder 50 Minuten und in Kombination mit anderen Therapien bis zu 60 Minuten .


Was kann man noch dazu sagen...

In dem ich  die Heimübungen sowie die Haltungs-Verhaltens und sonst.

Empfehlungen in mein Leben einbaue nehme ich Aktiv meinen Regenerationsprozess in die Hand .

 


 Hinweise

   Bei dem Annehmen , Akzeptieren , Handeln , und Selbstheilungskräfte anregen der Weg ist auf eine bisher Unbekannte Art wirken lassen ist und bleibt eine Gute Idee .

 

  Webmaster Detlef Meissner   14.03.2008   Startseite

Übersicht Seite

Copyright © 2003  [Pt-Forum ]. Alle Rechte vorbehalten.

Fachausdrücke   Zurück